Softwareentwickler C++/OpenGL mit Schwerpunkt 2D/3D Visualisierung (w/m/d)

"Zehnkämpfer für die
Lasertechnologie gesucht"

Vielleicht auch interessant

Softwareentwickler C# /.NET
im LPKF Framework Team (w/m/d)

Vielleicht auch interessant

Softwareentwickler C# /.NET
mit Schwerpunkt Architektur
im LPKF Framework Team (w/m/d)

Vielleicht auch interessant

Softwareentwickler C#/C++
mit Schwerpunkt Datenstrukturen
und Algorithmen
im LPKF Framework Team (w/m/d)

Softwareentwickler C++/OpenGL (w/m/d)

mit Schwerpunkt 2D/3D Visualisierung im LPKF Framework Team

Hast du Lust auf technische Vielfalt, ein breites Spektrum an Herausforderungen und wolltest Maschinen immer schon mal sagen, wo es entlanggeht? Wenn du außerdem Projekte von Anfang bis Ende im Team maßgeblich mitgestalten und dabei eigene Ideen umsetzen willst, dann bist du richtig in unserem Software-Framework Team in Garbsen bei Hannover!

Arbeitsort Garbsen

Ab sofort

Unbefristet

Vollzeit, 38-Stunden-Woche

„Hidden Champion“

LPKF hat viele Gesichter

Wir sind Maschinenbauer, wir sind Laserspezialisten, wir sind ein börsennotierter „Global Player“. Bei LPKF sind wir ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um besser zu werden. Neugier treibt uns an. Wir forschen, entwickeln, improvisieren, und machen das, was keiner erwartet. Dabei kommen wir zu überraschenden Ergebnissen, mit denen wir unseren Kunden dabei helfen, ihre Produkte noch smarter zu machen.

Seit über 40 Jahren ist LPKF immer noch ein Pionier für die Lasertechnologie. Immer wieder ist es uns gelungen, die etablierten Lösungen in der Elektronikfertigung, der Solarindustrie sowie der Kunststoffbearbeitung zu revolutionieren. Ein hoher Qualitätsanspruch und die Leidenschaft für Neues treiben uns an.

Was dich als Softwareentwickler ausmacht

Du willst performante und effiziente 2D und 3D Visualisierungen im CAD/CAM Umfeld programmieren. Du verfügst bereits über Erfahrung in der Entwicklung mit OpenGL/C++ unter Microsoft Windows. Du kennst Dich mit Algorithmen, Datenstrukturen und Techniken für die Visualisierung großer Datenmengen sehr gut aus und verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Du bist bereit, Dich in ein Visualisierungs-Framework wie OpenCascade Technology einzuarbeiten. Idealerweise verfügst Du über Grundkenntnisse in C# und dem .NET Framework.

Der Umgang mit Hardware und Maschinen unterschiedlicher Größe reizen dich. Du willst, dass dein Programmcode in der realen Welt etwas bewegt. Unsere Kollegen und Entwicklungspartner sind per Skype, Telefon oder E-Mail nur einen Mausklick weit entfernt. Daher sprichst du sehr gut Deutsch und Englisch und bewegst dich gerne mit uns im Team.

Wir arbeiten während der Entwicklung mit vielen Fachrichtungen und Disziplinen innerhalb von LPKF zusammen. Neben deinen Coding-Fähigkeiten kannst du unsere crossfunktionalen Teams mit weiteren Fähigkeiten bereichern und interessierst dich auch für technische Themen außerhalb der reinen Softwareentwicklung.

Was Dich fachlich erwartet

In einem elfköpfigen Team entwickelst du an zentraler Stelle an unserem Framework für Maschinen- und Desktopsoftware unter Microsoft Windows. Wir arbeiten agil aber nicht planlos mit Scrum oder Kanban. Neben der Programmierung in C# gehören die technische Konzeption, das Schreiben von Unit- und Integration Tests und die Unterstützung der Anwendungsteams bei der Integration des Frameworks und seiner Komponenten in die Maschinen und Anlagen zu deinen Aufgaben.

Unser Framework nutzt eine leistungsstarke serviceorientierte Architektur auf Basis von C# und dem .NET Framework. Als Oberflächentechnologie kommen WPF und WinForms zum Einsatz. Das Framework bietet zusätzlich 2D und 3D CAD/CAM Funktionalität auf Basis des OpenCascade Technology Frameworks mit C++ und OpenGL. Wir entwickeln mit Visual Studio 2017 und werden vom Team Foundation Server unterstützt. Den Quellcode findest du bei uns in Perforce und bald in Git. Continuous Integration, Nightly Builds und NuGet Pakete gehören zum Tagesgeschäft. Continuous Delivery steht noch auf unserer To-do-Liste.

Was Du bei LPKF machen kannst

Mit deinem Know-how und deiner Kreativität machst du unsere Maschinen zu High-Tech-Wunderwaffen. Du sorgst dafür, dass unsere Kunden weltweit bekannte Produkte überhaupt erst entwickeln und produzieren können. Nebenbei erlebst du Softwareentwicklung in größerem Maßstab mit verteilten Teams.

Softwareentwicklung im Maschinenbau ist durch die Verknüpfung mit Mechanik, Elektronik und Prozesstechnologie so vielfältig wie nirgendwo sonst. Du erhältst Einblicke in die Schnittstellen zwischen diesen Disziplinen und kannst dich entweder spezialisieren oder als Generalist selbst zur Schnittstelle werden.

Wohin Du Dich bei LPKF weiterentwickeln kannst

Bei LPKF kannst du dich in einem oder mehreren Themengebieten spezialisieren. Unsere Tätigkeitsfelder sind Software-Architektur, Algorithmik und Datenstrukturen, Bildverarbeitung (MIL, Halcon, OpenCV), Visualisierung (OpenGL), Usability und UI-Entwicklung sowie hardware- und maschinennahe Programmierung von Ablaufsteuerungen.

Industrie 4.0 sowie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz sind unsere Themen der Zukunft. Wir legen Wert darauf, dass du von und mit deinen Kollegen/-innen lernst und wächst.

Was wir bieten

LPKF bietet dir eine 38 Stundenwoche, Gleitzeit und 30 Tage Urlaub. Du erlebst Softwareentwicklung an einem Framework an zentraler Stelle mit einem erfahrenen Team, das aus freundlichen Kollegen und Kolleginnen besteht. Selbständige und eigenverantwortliche Arbeit und eine Entwicklungsumgebung auf dem aktuellen Stand der Technik sind für uns selbstverständlich. Du erhältst die Möglichkeit zur Spezialisierung in interessanten Themengebieten und entwickelst Maschinen und Technologien, die viele bekannte Produkte des täglichen Lebens erst möglich machen. Wir geben dir Zeit für die Einarbeitung und unterstützen dich durch Schulungen.

Neben der Arbeit kannst du bei LPKF das WIR-Gefühl durch vielfältige Freizeit-Aktivitäten erleben. Wir fahren Ski, Motorrad und Drachenboot auf dem Maschsee. Und wir sind offen für neue Ideen und neue Kollegen/-innen!

 Fragen zu dieser Jobanzeige? Hier ist Dein persönlicher Ansprechpartner.

Björn Ebersbach
Department Manager Human Resources
LPKF Laser & Electronics AG
Osteriede 7
D-30827 Garbsen
 
Tel.: +49 (0) 5131 7095-0
Fax: +49 (0) 5131 7095-90

Weitere Stellen im Bereich der Softwareentwicklung